Contact

  +33 (0)1 49 44 26 34

vers le formulaire de contact

Email

KARDEX Shuttle® XP - Kleinteilelager der neuesten Generation

KARDEX Shuttle® XP - Kleinteilelager der neuesten Generation

Téléchargement brochure

Die Zultner GmbH & Co. KG mit Sitz in Graz und Klagenfurt ist einer der führenden Metallgroßhändler Österreichs, der durch seine außergewöhnlich große Sortimentsbreite mit rund 12.000 Lagerartikeln eine Sonderstellung am Markt einnimmt und als lagerhaltendes Bindeglied zwischen Produzenten und Kunden aus Industrie, Gewerbe und Handel fungiert. Halbfabrikate aus Edelstahl, Aluminium und NE-Metallen gehören ebenso zum Lagerprogramm wie umfangreiche Sortimente in den Geschäftsfeldern Rohrleitungsbau, Architektur, Verbindungs- sowie Schweißtechnik. Durch das Streben nach höchster Verfügbarkeit eines breiten Produktsortiments in Verbindung mit einem weltweiten Netzwerk führender Hersteller profitieren die Kunden des Unternehmens von einer hohen Versorgungssicherheit.



Um den steigenden Anforderungen an einen modernen Logistikstandort gerecht zu werden, wurde nach mehr als 18 Monaten der Planung und nur einjähriger Bauzeit im Juli 2010 in Klagenfurt ein neues Büro- und Lagergebäude in Betrieb genommen. Hier setzt Zultner nicht nur auf eine wegweisende Architektur, sondern auch auf modernste Logistikeinrichtungen: Insgesamt wurden auf dem 22.000 qm großen Grundstück eine nutzbare Lagerfläche von 7.000 qm sowie 1.300 qm Bürofläche geschaffen. Automatische Hochregallager sowohl im Stangen- als auch im Kleinteilebereich garantieren ebenso wie die Blechvereinzelungsanlage höchste Effizienz und Qualität in der Lagerbewirtschaftung.


Höchste Verfügbarkeit, breites Spektrum im weltweiten Netzwerk.

Vor allem die Neuerungen im Bereich Materialfluss und Lagerlogistik sowie die Transparenz der Prozesse für den Kunden schaffen die Basis, die dieses Projekt zu einem Erfolg machen. Herzstück der neuen Logistikhalle sind drei Shuttle® XP von Kardex – automatisierte Hochregallager in modularer Bauweise, die die platzsparende und vor Immissionen geschützte Lagerung von Kleinteilen ermöglichen. Zudem kann der Nutzer mithilfe der Kardex Shuttle-Technik schnell und sicher besonders große Artikelmengen bereitstellen: In diesem neuen System können verschiedene Materialien auf einer Gesamtfläche von 670 qm gelagert werden. Dabei wird lediglich eine Grundfläche von 30 qm benötigt. Die Gerätehöhe beträgt 11,85 m.

Insgesamt lagert die Zultner GmbH & Co. KG rund 12.000 verschiedene Artikel, wovon etwa 7.000 dem Kleinteilebereich zugeordnet werden. Deren Lagerung erfolgt in einem Paletten- hochregallager und in den Kardex Shuttle® XP, in denen derzeit rund 5.000 Artikel deponiert sind. Die Bandbreite der Artikel reicht dabei von kleinen Fittingen über Rohrbögen bis zu Arbeitsschutzartikeln wie Schweißschutzhelme.

Angenehme Arbeitshöhen an den Entnahmestationen schaffen nicht nur die Voraussetzungen für eine leichtere und scho- nendere Warenmanipulation, sondern auch für ein besseres Arbeitsumfeld. Zugriffszeiten von 60 Einzelspielen pro Stunde und Turm in Kombination mit der PowerPick 5000 ermöglichen in diesem Bereich eine effiziente Lagerbewirtschaftung.

Das automatisierte Lagersystem KARDEX Shuttle® XP


Das Kardex Shuttle® XP ist ein automatisiertes Hochregallager in modularer Bauweise. In diesem System wird bei minimaler Grundfläche und maximaler Anlagenhöhe die bestmögliche Lagerflächenausnutzung erreicht. Das Shuttle® XP arbeitet nach dem Prinzip „Ware zur Person“ und bringt innerhalb kürzester Zeit und auf direktem Weg das angeforderte Lagergut zur Weiterverwendung. Die schnellen, leisen und sehr kompakten Liftgeräte sind über eine Schnittstelle mit dem hauseigenen ERP-System verbunden; die Kommissionieraufträge werden an das Kardex-eigene Lager- verwaltungssystem PowerPick 5000 übermittelt. Dieses wiederum verbessert die Auslagerungen über alle drei Shuttle- Systeme, sodass ein optimierter und zeitsparender Zugriff auf die Ware sichergestellt wird.

Einfach, schnell und übersichtlich: das KARDEX Shuttle® XP


Schneller Zugriff auf Artikel

Kardex Systeme bringen die Ware zum Menschen – nicht umgekehrt, wie das bei konventionellen Regalsystemen der Fall ist. Dadurch lässt sich eine erhebliche Zeiteinsparung erzielen. Des Weiteren wird der Zugriff auf die lagernden Teile steuerungstechnisch kontrolliert.

Übersichtlichkeit
Das Kardex Shuttle® XP bringt die geforderten Komponenten in eine ergonomische Position für den Mitarbeiter. Das erleichtert nicht nur die Ordnung im Lager, sondern ist auch eine entscheidende Voraussetzung für Übersichtlichkeit und Qualität.

Platzersparnis
Stellfläche und Lagervolumen stehen bei Zultner in einem günstigen Verhältnis zueinander. Generell gewährleistet die modulare Bauweise des Hochregallagers eine nahezu unbe- schränkte Flexibilität: Die Gerätehöhe kann in 100-mm-Schritten so gewählt werden, dass das Shuttle® optimal an den jeweiligen Kapazitäts- und Höhenbedarf angepasst werden kann.

KARDEX Shuttle® XP: die Lösung für Kleinteile


Kardex entwickelt bereits seit über 35 Jahren eine große Palette automatischer Lager- und Zugriffslösungen für die wichtigsten Märkte in den Bereichen Industrie, Produktion und Büro- und Auszeichnungsmanagement sowie im Einzelhandel und hat immer die passenden Lösungen parat. Für Unternehmen der Automobil-, Elektronik- und Luftfahrtindustrie und der Metall- verarbeitung ebenso wie für Regierungsstellen oder die Bereiche Gesundheitswesen und E-Commerce. Alle Kardex Produkte sorgen grundsätzlich für eine optimierte Lagerfläche und ermöglichen damit sowohl eine hohe Produktivität als auch eine verbesserte Effizienz.

Kardex Geräte sind technisch hoch entwickelte Qualitätsprodukte, die entsprechendes technisches Know-how und eine absolute Sorgfalt bei Wartung und Reparatur erfordern. Deshalb sollten alle Wartungs- und Reparaturarbeiten nur durch den qualifizierten technischen Kundendienst ausgeführt werden. Denn ein hoher Qualitätsanspruch, Innovationen und bestens geschulte Mitarbeiter sind nach wie vor Kernelemente der Unternehmensphilosophie der Kardex Austria GmbH.