Johnson Controls - konditioniertes Pufferlager für automatisierte Fertigungslinie

Johnson Controls - konditioniertes Pufferlager für automatisierte Fertigungslinie

Téléchargement brochure

Der Autozulieferer benötigte für einen 3-Schicht-Betrieb in seiner Produktion eine effiziente Konditionieranlage zur Zwischenlagerung von Türverkleidungsträgern. Dort sollen diese durch gezielten Wasserzusatz ihre endgültige Form erhalten.



Anforderungen:

  • Einrichtung einer vollautomatischen Fertigungslinie inklusive Zwischenlager für Türverkleidungen
  • Spezielle klimatische Anforderungen an das Zwischenlager, um Bauteilen durch Wasserzugabe innerhalb einer Stunde die endgültige Form zu geben
  • Schnelle Bereitstellung der Teile


Lösung:

  • Vollautomatisierte Anlieferung und Lagerung der Bauteile in Shuttles
  • Integration einer Konditionieranlage für 25 °C bei einer Luftfeuchtigkeit von 65 %
  • Einsatz eines Doppelextraktors und eines speziell entwickelten Prozessablaufs beim Tablarwechsel führt zu Halbierung der Taktzeit des Ein- und Auslagerungsprozesses
  • Neue Linie stattet bis zu 360.000 Fahrzeuge pro Jahr mit je 4 Türen aus


Leistungsumfang:

  • 2 Shuttle FSE 3.6
  • Konditionieranlage (Luft, Temperatur)
  • 24/7-Servicevertrag für schnelle Hilfe bei Problemen
Johnson Controls - konditioniertes Pufferlager für automatisierte Fertigungslinie

Téléchargement brochure


 
# ## #